Schlagwörter

, , ,

Auszug aus Shoud 7 der (NEXT)-Serie des CC,

http://www.arcadia-mysterien.de/shouds.html

Wenn ihr beginnen wollt, etwas Freiheit zu erleben, dann gibt es praktische Dinge, die ihr zwischen jetzt und unserem nächsten Treffen tun könnt. Arbeitet mit einem der leichtesten, von dem ihr euch freisetzen könnt, es ist so leicht, ein Kinderspiel, es ist die Zeit. Zeit, ihr seid eingesperrt in Zeit, ihr benutzt Zeit auf der Erde, aber ihr glaubt, eine Minute ist eine Minute. Ihr glaubt, sie spult sich über eine spezifische Energiewelle ab. Das tut sie nicht.

Zeit ist eine Illusion, aber ein großartiges Werkzeug. Zeit ist etwas Wunderbares, wenn ihr hier auf der Erde seid. Zeit ist etwas Wunderbares, wenn ihr versucht, euch mit anderen Menschen zu koordinieren. Zeit ist eine großartige Sache für eure Biologie bis zu einem gewissen Punkt. Aber sie ist auch ein Gefängnis. Sie hält euch auch von Freiheit ab. Ihr werdet zeitzentriert. Alles läuft nach Zeit ab. Der Verstand liebt Zeit, weil sie organisiert ist. Sie ist sehr systematisch. Sie verläuft in Mustern.

002 Mauereidechse

Ihr könnt mit eurer wahren Freiheit beginnen, indem ihr jenseits von Zeit geht. Und übrigens, das ist ein Fall, wo ihr tatsächlich das Werkzeug der Zeit haben könnt, aber ihr könnt sie transzendieren. Sie wird noch eine lange Zeit hier sein (Gelächter), die Menschen benutzen sie weiter, aber lasst uns sagen, dass ihr ein großes Projekt habt, eine große Aufgabe, und ihr seht auf die Uhr und sagt: „Es ist unmöglich, dass ich das schaffe.“ Ja, das könnt ihr. Ihr transzendiert Zeit. Ihr vergesst die Zeit. Ihr vergesst dieses systematische Abrollen und Abspulen von Energie. Ihr kommt von dieser Zeituhr herunter, und ihr geht in, nun, es ist nicht Zeit, aber es ist ein unendlicher Zustand, ein offener Zustand, und ihr würdet staunen, was ihr erschaffen könnt.

Wenn ihr zu spät für einen Termin dran seid, geht jenseits von Zeit. Bitte missversteht das nicht. Ihr manipuliert Zeit nicht. Ihr transzendiert Zeit. Ihr macht euch frei von Zeit. Oh, es wird eine tiefgreifende Wirkung auf euren Körper haben, euren Verstand, euren Spirit, euren Körper des Bewusstseins, wenn ihr plötzlich realisiert, dass ihr frei seid. Das wird ein neues Muster installieren oder ein neues… nicht Muster, Cauldre, aber es wird eine neue Dynamik in euch installieren, die sagt: „Ich kann frei sein.“ Um eure eigene Freiheit zurück zu bekommen, ist aus der Zeit heraus zu gehen, tatsächlich eines der leichtesten Dinge, die ihr tun könnt.

Was tut ihr also? Nun, wenn ihr in einer Zeitveranstaltung seid, nehmt einen tiefen Atemzug und trefft die Wahl von hier aus (Herz), zeitlos zu werden, und ihr seht nicht auf die Uhr. Ihr versucht nicht, die Zeit auszudehnen oder zusammenzuziehen. Das ist Manipulation. Ihr geht aus der Zeit hinaus.

Ich schlage vor, dass ihr damit im nächsten Monat arbeitet, damit spielt, damit experimentiert. Es wird euch einen Geschmack von Freiheit geben.