Schlagwörter

,

Aus der Walk On Serie, Shoud 7, Seite 173, http://adamuseva.com/shoudarchiv.html

Adamus: Die meisten Leute tun die Dinge einfach. Sie tun sie einfach auf einer sich andauernd wiederholenden Basis, ohne ihr Bewusstsein, ihre Leidenschaft, ihre Energie dort einfließen zu lassen. Aber ihr fangt an, euer Selbst in eure Schöpfungen zu legen, euch hineinzulegen. Das erfordert einen großen Schritt. Das ist ein mutiger Schritt, euer Selbst in euer Leben, in eure Schöpfungen hineinzulegen. Wenn ihr es nicht macht, dann lohnt es sich nicht. Es lohnt sich nicht, es zu tun. Wenn ihr es nicht aus der Leidenschaft eures Herzens macht, dann lohnt es sich nicht, es zu tun. Dann geht ihr einfach durch jeden Tag hindurch, und wiederholt die gleichen Schritte immer und immer wieder. Ihr seid in der alltäglichen, langweiligen Spurrille des Lebens. Aber wenn ihr euer Herz dort hineinlegt, auch mit dem Wissen, dass es ein großes Risiko sein könnte – jemand könnte es ablehnen, sie könnten es nicht mögen, es könnte nicht funktionieren – es spielt keine Rolle. Zumindest lebt ihr.


1-7 Kuthumi, Eating the Elephant, February 7, 2009