Schlagwörter

, ,

Eine Definition von Erzengel Serapis, gechannelt durch Tony Stubbs in „Handbuch für den Aufstieg“:

„Aufstieg bezeichnet in erster Linie eine Frequenzveränderung und eine Verlagerung des Bewusstseins. Dieses Buch betrachtet Energie als den „Stoff“, der allem zugrunde liegt. Diese Energie organisiert und verbindet sich in unbeschreiblich komplexer Weise, um dich und alles, was du kennst und nicht kennst, zu formen. Die beiden Haupteigenschaften der Energie sind ihre Amplitude und ihre Frequenz, das heißt die Geschwindigkeit, mit der sie schwingt.

Dein physischer Körper, deine Emotionen, Gedanken und dein Geist bestehen alle aus diesem Stoff und sind auf eine Art zusammengefügt, die dich zu etwas Einzigartigem im Universum macht. Da die Energie, die du bist, eine bestimmte Frequenz besitzt, kannst du sie verändern. Das ist der Aufstieg. Durch die Erhöhung der niedrigsten Energiefrequenz verliert der Körper an Dichte und nimmt Energien immer höherer Frequenz in sich auf. Dies führt dazu, dass du Dinge sehen und denken wirst, die jetzt außerhalb deiner Wahrnehmung liegen. Du wirst buchstäblich zu einem Wesen der fünften Dimension, das in der fünften Dimension agiert und mit anderen Wesen der fünften Dimension zusammenarbeitet. Muster niedriger Schwingung, wie zum Beispiel Angst und Begrenzung, werden einfach wegfallen, und du wirst in einem Zustand leben, den du heute als Ekstase bezeichnen würdest. Du wirst eins mit deinem Geist und dem Geist von allen anderen. Das ist Aufstieg!


8-4 – Adamus – Merabh for Change – On Terrorism, Religions, Politics, Banking, December 2015

Werbeanzeigen